Sehenswürdigkeiten in Palmas historischen Zentrum

Sehenswürdigkeiten in Palmas historischen Zentrum

Das historische Zentrum von Palma liegt im unteren Teil der Altstadt an der Kathedrale, zum Meer hin. Hier kann man auch fußläufig Palmas meistbesuchte Sehenswürdigkeiten wie den S'Hort del Rei, mit dem Arc de sa Drassana, mit dem Lago del Cisne, sowie oberhalb des Parc de la Mar den Königspalast und Palmas Wahrzeichen, die Kathedrale und in einer kleinen unscheinbaren Seitengasse die arabischen Bäder, die Baños árabes.

Palmas Altstadt und das historische Zentrum

Palma gehört zu den ältesten Städten Europas. In dessen Chronik wird die Geschichte römischer Eroberungen aus dem Jahr 123 vor Christus erzählt.

Arabischer Einfluss.
Madina Mayurqa ist übrigens der frühere arabische Name Palmas. Im Jahre 903 übernahm der muslimische Eroberer Isam al-Khawlan die Kontrolle über die Insel. Zu dieser Zeit fand er die antike römische Stadt Palma praktisch verlassen und in Trümmern vor. Die Muslime passten sie an ihre Bedürfnisse an und bauten Gasthäuser, Bäder und Moscheen.

Palmas historische Altstadt ist im katalanisch-arabischem Flair erhalten

Das historische Zentrum Palmas bietet seinen Besuchern heute eine Kombination aus beeindruckender historischer und moderner Architektur, jahrhundertealter Kultur, Kunst, modernen Lifestyle und ausgezeichneter Gastronomie.
Palma ist ein wahrer Genuss für die Sinne.
Maurischer Garten S'Hort del Rei

1

Maurischer Garten S'Hort del Rei

Unterhalb des Königspalastes ist der S'Hort del Rei eine Oase der Ruhe und bietet wunderschöne Fotomotive

Arc de sa Drassana mit dem Lago del Cisne

2

Arc de sa Drassana mit dem Lago del Cisne

Gleich neben dem S'Hort del Rei liegt etwas versteckt unterhalb vom Königspalast der Arc de sa Drassana mit seinem Säulengang und dem Lago del Cisne.
losgehen

Der Königspalast

3

Der Königspalast La Almudaina

Oberhalb des Arc de sa Drassana liegt der Königspalast etwas unscheinbar neben der mächtigen Kathedrale.
Navigation Königspalast

Die Kathedrale La Seu

4

Die Kathedrale La Seu

Die Kathedrahle La Seu in Palme ist unübersehbarer Mittelpunkt und das Wahrzeichen Palmas und die meist besuchte Sehenswürdigkeit
bring mich hin

Aussichts-Terrassen Kathedrale

Recht unbekannt und ein echtes Highlight sind die besuchbaren Aussichts-Terrassen oberhalb der Kathedrahle.
bring mich hin

Parc de la Mar

5

Parc de la Mar

Unterhalb der Kathedrale liegt der Parc de la Mar nur durch die Bundesstraße Ma19 vom Meer getrennt. Hier hat man den schönsten Blick auf die Kathedrale und den Königspalast.

Arabische Bäder - Baños árabes

6

Arabische Bäder - Baños árabes

Man muss schon etwas suchen, um sie zu finden, dafür sind die arabischen Bäder - Baños árabes aber auch nicht so typisch Besucher-überlaufen wie die vielen anderen Sehenswürdigkeiten Palmas.
starte navigation

7

Der March Palast

Einst Residenz der reichen Familie von Palau March beherbergt heute das Parlament der Balearen und ist ein Museum für Skulpturensammlungen. Hier gibt es eine schöne bewirtete Aussichtsterrasse

8

Der Bischofspalast - Das Palau Episcopal

ist die ehemalige Residenz des Bischofs von Mallorca und liegt gleich rechts hinter der Kathedrale in dem sich heute das Diözesanmuseum für christliche Kunst Mallorcas (Museu Diocesa) befindet. Das Museu Diocesa ist in sieben Abteilungen unterteilt: religiöse Skulptur, Archäologie, moderne Keramik, das Erbe von Séguier, religiöse Kunst und Numismatik, gotische Malerei und eine Bibliographie Sammlung

9

Die Gärten des Bischofs - Jardí del Bisbe

Nördlich, oberhalb des Bischofspalastes betritt man den Garten des Bischofs, den JARDINS DEL BISBE durch ein großes, eindrucksvolles Portal im Stil des Manierismus. Es ist eine wunderschön angelegte Parkanlage.
navigation zu den Gärten

rimVERLAG.de
ein Mallorca- Blog von:
Karlheinz Hillesheim
Playa de Palma / Mallorca
und Düsseldorf.

Über Whatsapp ansprechen
mallorca-empfehlungen.de
...@mallorca-empfehlungen.de
FACEBOOK Share

AFFILIATE
MALLORCA-empfehlungen.de finanziert sich teilweise über Affiliate Partnerprogramm- Verlinkungs- Angebote, z.B. Booking.com. Buchungen oder Bestellungen die über einen dieser extra ausgewiesenen Buchungs-Links erfolgen, werden von Affiliate Partner mit einer geringen Provision vergütet. Dir entstehen hierdurch keine Preisnachteile oder versteckte Extra-Kosten. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

MALLORCA Insider Empfehlungen
Mallorcas schönste Strände, beliebteste Wochenmärkte, schönste Orte, Ausflugsziele, Hotel- und Restaurant-Empfehlungen sowie Empfehlungen zu Wanderstrecken auf dem GR221.

Bitte empfehle mich auf Google

Mallorca Empfehlngen auf Facebook Mallorca Empfehlngen auf Instagram Mallorca Empfehlngen auf Mallorca in youtube Mail an Freunde

Impressum     AGB     Datenschutz

PARTNER werden
Ich bin immer auf der Suche nach inertessanten Partnern die auch zu meinem Mallorca Empfehlungen- Konzept passen. Führen Sie einen gastronomischen Betrieb oder bieten Sie ein toruistisches Angebot über das es sich zu berichten lohnt? Sie können mich hierzu gerne über Whatsapp ansprechen.

Mallorca-Empfehlungen verwendet Cookies, um ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ja, ich akzeptiere
Sehenswürdigkeiten in Palmas historischen Zentrum