• GR221 Tour Guide UTA
  • GR221 Geführte Wanderungen mit Gepäcktransport
  • GR221 Tour Guide UTA
  • Geführte Wanderungen auf dem GR221 mit Gepäcktransport
  • GR221 Tour Guide UTA
  • GR221 Tour Guide UTA

TOUR GUIDE
für geführte Wandertouren
durch das Tramuntana Gebirge
UTA Hildebrand

Ich bin Uta.
Meine Vision ist, wanderfreudige Menschen zusammenzubringen und gemeinsam unvergessliche Momente in der Serra de Tramuntana zu verleben.

Als DAV Wanderleiterin geleite ich meine Gruppen sicher und wohlbehalten durch einen der schönsten Gebirgszüge Europas. In der Tramuntana kenne ich mich aus. Hier ist mein zweites Zuhause.

Die Nähe zur Natur, die Planung und Durchführung gemeinsamer Wandererlebnisse sind meine Leidenschaft – diese teile ich gerne mit Gleichgesinnten.

Ich freue mich, wenn du dich zu einer gemeinsamen Wanderung motivieren lässt.
  Klassiker 8 Tage Hüttentour
Der GR-221 (La Ruta de Pedra en Sec) ist ein rund 120 km langer Fernwanderweg, der uns in acht Etappen von Port d'Andratx nach Pollença durch den Gebirgszug der Serra de Tramuntana führt. Auf historischen Ortsverbindungen folgen wir den Trockenmauern auf abwechslungsreichen und teilweise alpinen Wegen.

Geführte Wanderungen mit Gepäcktransport


Die insgesamt 6 Übernachtungen erfolgen in Mehrbettzimmern in landestypischen Refugis. Unser Gepäck transportieren wir im Rucksack.
Der Preis für dieses Paket beträgt 649,- € pro Person. Die ausführliche Ausschreibung findet ihr online als PDF.


Der Programmablauf:
Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma.
Am nächsten Morgen starten wir früh in das Tramuntana Gebirge. Die einzelnen Etappen
sehen so aus:

Tag 2: Port Andratx - Sant Elm – La Trapa – Sa Gramola – Übernachtung in der Finca Ses
Fontanelles (850hm ­; 500hm ̄ ca. 6h Gehzeit)

Tag 3: Finca Ses Fontanelles – Möglichkeit zur Besteigung des Mola d’Esclop (+0,5h) Escellencs – Banyalbufar - Übernachtung im Refugio Son Trias in Esporles (1.050hm ­; 1.120hm ̄ , ca. 6,5h Gehzeit bis Banyalbufar). In Banyalbufar oder Escellencs Möglichkeit des Bustransfers nach Esporles in unsere Hütte.

Tag 4: Rif. Son Trias – Valldemossa – Montanya del voltor – Deià – Rif. Can Boi (1.250hm ­; 1.300hm ̄ , ca. 7,5h Gehzeit)

Tag 5: Rif. Can Boi – Port de Soller – Rif. Muleta (220hm ­; 440hm ̄ , ca. 3h Gehzeit) Bei schönem Wetter haben wir die Möglichkeit einen halben Ruhetag im Strand von Port de Sòller zu verbringen. Möglichkeit einer Alternativroute über den ehemaligen Piratenweg (Gehzeit dann ca. 4,5h)

Tag 6: Rif. Muleta – Sòller – Biniaraix - Rif. Tossals Verds (1.100hm ­; 550hm ̄ ; ca. 7,5h Gehzeit, DAS Highlight der Wanderung

Tag 7: Rif. Tossals Verds – Lluc - Rif. Son Amer (850hm ­; 800hm ̄ ; ca. 5,5h Gehzeit).

Tag 8: Kloster Lluc – Pollença (250hm ­; 700hm ̄, Gehzeit ca. 5 Stunden, überwiegend sanft
abfallend). Möglichkeit zur Besteigung des Puig Tomir (+2,5h)
  4 Tage Hotelvariante
Bei dieser Wandertour sind wir mit leichten Tagesrucksack auf dem Ruta de Pedra en Sec unterwegs. Die Übernachtung erfolgt in 3–4 Sterne Hotels entlang der Route. Die Etappen sind etwas gekürzt, so dass unterwegs genügend Zeit für Fotopausen und Picknick bleibt.

Der Preis für dieses Paket (649,- € pro Person) beinhaltet folgende Leistungen:

4 x Übernachtung im DZ in einem 3-4 Sterne Hotel inkl. Frühstück
4 x geführte Wanderung durch erfahrene DAV Wanderleiterin mit besten Tramuntana GR 221 Kenntnissen
4 x Gepäcktransfer in die nächste Unterkunft
Flughafentransfer bei Ankunft
3 x Transfer zum Hotel

Der Programmablauf:
Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma, Hoteltransfer, Unterbringung in einem 3-4 Sterne Hotel in Sant Elm oder Port d’Andratx.
Den Abend nutzen wir zum Informationsaustausch, Briefing der Etappen......und für alles, was sich an offenen Fragen noch so stellt.
Am nächsten Morgen starten wir in Sant Elm um 9 Uhr in das Tramuntana Gebirge. Die einzelnen Etappen sehen so aus:

Tag 2: Sant Elm – La Trapa – Ausblick von der Teufelskanzel auf Sa Dragonera – Coll de Sa Gramola – Transfer von Sa Gramola nach Estellencs. Übernachtung in einem 3 – 4 Sterne Hotel (700hm ­; 400hm ̄ ca. 5h Gehzeit)

Tag 3: Estellencs – Banyalbufar – Esporles (700hm ­; 650hm ̄ , ca. 6h Gehzeit). Transfer von Esporles nach Valdemossa. Übernachtung in einem 3-4 Sterne Hotel

Tag 4: Valldemossa – Montanya del voltor – Deià – Port de Soller DIE Highlightetappe mit dem cami de s'arxiduc, dem berühmten Reitweg des Erzherzogs. (900hm ­; 1.200hm ̄ , ca. 8h Gehzeit). Übernachtung in Port de Soller in einem 3-4 Sterne Hotel.

Tag 5: Port de Soller – Barranc de Biniaraix – Cuber Stausee – Transfer zum Kloster Lluc. Besichtigung der Klosteranlage (900hm ­; 200hm ̄ , ca. 5h Gehzeit). Ende der Tour
Alternativ ist hier noch eine Übernachtung im Kloster zubuchbar. Eine Übernachtung im Kloster ist sehr reizvoll und man kann die Ruhe genießen, wenn die Tagestouristen weg sind.


Der Preis für dieses Paket beträgt 649 Euro pro Person beinhaltet folgende Leistungen:
• 4 x Übernachtung im DZ in einem 3-4 Sterne Hotel inkl. Frühstück
• 4 x geführte Wanderung durch erfahrene DAV Wanderleiterin mit besten Tramuntana
GR 221 Kenntnissen
• 4 x Gepäcktransfer in die nächste Unterkunft
• Flughafentransfer bei Ankunft
• 3 x Transfer zum Hotel

Nicht im Preis enthalten: Flug nach Palma / Tagesproviant / Abendessen (kann teilweise dazu gebucht werden), Touristensteuer (im Hotel zahlbar), Hotelübernachtung/Rücktransfer vom Kloster Lluc.
  Unsere 4 Tage Wanderung

Unsere geführte 4 Tage Wanderung durch das Tramuntana Gebirge.

Tag 1 : Morgens 9 Uhr Start von Estellencs. Beim Kaffee Kennenlernen und Briefing der Etappen. Wanderung von Estellencs über Banyalbufar nach Esporles. In Banyalbufar Möglichkeit zur Einkehr. Von Esporles Bustransfer nach Valldemossa. Übernachtung im Boutique Hotel Ca's Papà in Valldemossa.
(700hm ­; 650hm ̄ , ca. 5,5h Gehzeit).

Tag 2: Valldemossa – Montanya del Voltor – Cami S‘Arxiduc Transfer nach Port de Soller. Übernachtung in Port de Soller in einem 3-4 Sterne Hotel direkt am Strand. Eine Zwischeneinkehr ist während der Wanderung nicht möglich, allerdings besteht am Ende der Tour ein dem schönen Künstlerort Deià. Die Möglichkeit zur Einkehr. Der Cami s’Arxiduc ist DAS Highlight im Tramuntana Gebirge.
(780hm ­; 840hm ̄ , ca. 6h Gehzeit).

Tag 3: Bustransfer zum Cuber Stausee. Cuber – Col de l’Ofre – Möglichkeit zur Besteigung des Puig de Sa Rateta (1.113m) – Rifugi Tossals Verds. Übernachtung in Mallorca’s ältester und schönster Berghütte, dem Rifugi Tossals Verds.
(380hm ­; 620hm ̄ , ca. 5h Gehzeit)

Tag 4 : Wanderung vom Rifugi Tossals Verds entweder zurück zum Cuber Stausee, alternativ und je nach Lust können wir die Wanderung ausdehnen bis zum Kloster Lluc.
  Schnupper, 1 Tag Wanderung
Abholung mit meinem Bus an der Playa del Palma
Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung

4-5 Stunden geführte Wanderung im Tramuntana Gebirge (die Einzelheiten und den Schwierigkeitsgrad müssen wir noch klären, wenn der Ablauf im Groben zusagt)
Ein mallorquinisches Essen ist ein MUSS zum Abschluss. Abhängig davon wo wir wandern, gibt es einige sehr schöne Ecken und Bodegas im Landesinneren.

Rücktransfer zur Playa de Palma
Der Preis für den Tagesausflug liegt bei 320 Euro, inkl. Transfer und geführte Wanderung.
Das Essen ist nicht darin enthalten.
  Bilder sagen mehr als Worte

100,134
TOUR GUIDE - Empfehlung
UTA HILDEBRAND
Geführte Wandertouren GR221 Tramuntana Gebirge